Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Tierschutz

Linie

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. Bund gegen Missbrauch von Tieren Deutscher Tierschutzbund WWF

Vier Pfoten "Vier Pfoten" leisten wertvolle Arbeit für Tiere mit zahlreichen Hilfsprojekten und Kampagnen, die jede Unterstützung brauchen können.

Ferkelprotest.de

Peta.de

Menschen für Tierrechte

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Warum ist Tierschutz wichtig?

Linie

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Weil jedes Tier ein würdiges Leben verdient und mit Respekt behandelt werden sollte. Leider ist dies nicht allen Menschen bewusst und viel zu viele Tiere müssen leiden. Und dieses Leiden wird viel zu oft von Menschenhand verursacht. Viele Tiere müssen ein kurzes, unwürdiges Leben in Massentierhaltung fristen, nur um möglichst billig auf unseren Tellern zu landen. Jedes Jahr werden unzählige Tierarten ausgerottet, weil der Mensch immer mehr Platz für sich benötigt, die Tiere etwas haben, was der Mensch begehrt oder weil der Mensch zu sehr in die Natur eingreift. Dann gibt es noch die Menschen, die sich Haustiere anschaffen und sich dann nicht ausreichend um diese Tiere kümmern können oder wollen. Die Tiere werden dann einfach ausgesetzt, sich selbst überlassen oder – im besten Fall – im Tierheim abgegeben. Die Liste an Beispielen könnte noch lange fortgesetzt werden. Und genau deshalb ist Tierschutz notwendig. Zum Glück gibt es Menschen, die sich in vielen Tierschutz-Projekten und Vereinen für Tiere in Not einsetzen.

Auch die Mitglieder von Helfende Hände e.V. und dem spanischen Tierheim Triple A gehören dazu. Ihr Augenmerk liegt auf Hunden und Katzen aus Marbella/Spanien. Ziel ist es, den vielen herrenlosen Tieren dort ein neues liebevolles Zuhause zu geben (siehe Tiervermittlung) und gleichzeitig die unkontrollierte Vermehrung der Katzen und Hunde durch gezielte Kastrationen zu stoppen. Warum gerade in Spanien, wenn es doch in Sachen Tierschutz vor der eigenen Haustüre genügend zu tun gibt? Leider haben die Tiere dort einen sehr geringen Stellenwert und vielen droht die Tötungsstation. Deshalb ist gerade auch der Tierschutz-Einsatz in den südlichen Ländern sehr wichtig.

Natürlich unterstützt Helfende Hände e.V. auch andere Vereine, die sich für Tiere in Not einsetzen. Auf dieser Seite finden Sie deshalb Links zur verschiedenen Tierschutz-Projekten.

Leider gibt es noch viel zu viele "Baustellen" im Bereich des Tierschutzes. Und bei der Fülle an Problemen kann man leicht das Gefühl bekommen, dass man als Einzelner nichts bewirken kann. Wenn sich aber jeder Einzelne nur ein Bisschen für den Tierschutz einsetzt – egal in welchem Bereich – kann man wirklich etwas verändern. Ein Tier zu retten – zum Beispiel indem man einer Katze oder einem Hund aus dem Tierschutz ein neues Zuhause gibt – ist vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber für dieses eine Tier bedeutet es die Welt.


Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde