Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Happy Ends

Linie

Bilder, Berichte u.v.m. von glücklich vermittelten Katzen und Hunden

Möchten auch Sie Ihre Happy-End Geschichte hier veröffentlicht haben? Dann senden Sie uns Ihr Bild- und Textmaterial an eine unserer Kontakt-Adressen.

Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62



 

 

 

 

 

 

Plumi fühlt sich wohl in seinem neuen Zuhause bei Tanja in Herdecke

da es nun schon fast schon 3 Monate her ist, die ich nun in meinem neuen Zuhause wohne, mal wieder ein kurzer Zwischenbericht von mir ... Mir geht es prima hier, mein Radio läuft den ganzen Tag - meine Zweibeiner mögen das (vor allem nachts ;-))))). Der große Bilbo passt inzwischen immer auf mich auf, so dass auch nichts an mich dran kommt. Simba ist mein bester Kumpel und Papa. Er zeigt mir, wie in einem echten Katzenleben alles so laufen muss - er nimmt mich auch immer mit nach draußen und zeigt mir unser Revier. Wo Simba ist, bin ich meistens auch - es sei denn, ich liege gerade im Bett oder auf der Couch und halte ein Entspannungsschläfchen ...selbst Gina hat mich jetzt (auch wenn sie es nie zugeben würde) in ihr Herz geschlossen, das hätten die Zweibeiner ja fast gar nicht mehr für möglich gehalten, aber ich weiß halt, wie man so eine etwas betagte Siam-Lady um die Pfoten wickelt ... hab mich immer an sie rangeschlichen, wenn sie geschlafen hat, dann hab mich unauffällig an sie rangedrückt und ihr ins Ohr geschnurrt ...

Lucy u. Sally sind eh nur unterwegs, aber sie haben mir versprochen, dass sie mich auch mal mitnehmen, wenn ich größer bin. Das Futter ist klasse hier. Ich kann einfach nicht genug kriegen. Inzwischen weiß ich ganz genau, wann und wo es was gibt. Wenn die Kühlschranktür aufgeht, erwache ich selbst aus tiefstem Schlaf und beeile mich in die Küche zu kommen, damit mir bloß keine Leckerei entgeht. Die Arbeitsplatte nehme ich inzwischen mit links - nix mehr mit warten, bis die mich hochgehoben haben ... ein Satz und ich bin oben! Die Zweibeiner wundern sich immer, was ich alles fresse, ich mag aber auch wirklich einfach alles. Letztens hatten die abends so Dinger namens Chips - die waren vielleicht klasse, aber die haben sie mir weggenommen - dafür habe ich dann aber Fisch bekommen, außerdem fitsche ich denen gerne die Wurst vom Brot ... Entsprechend habe ich meinen Wintervorrat inzwischen angefuttert und genug zuzusetzen - der Winterschlaf kann also kommen - haha ...
Übrigens habe ich mir ein paar neue Zähne gegönnt! Mama ist ganz stolz, hat sie einen von meinen kleinen Kinderzähnchen ergattern können. Die neuen sind viel besser und schärfer - hat Papa auch gesagt, dass die schon richtig gut funktionieren, ich habe es an seinem Arm ausprobiert ;-)
Inzwischen trollen sich hier einige neue Kater rum - ist schon spannend hier. Die warten jetzt noch, bis ich das erste Mal "rollig" bin haben sie gesagt, dann muss ich wohl zum Arzt ...
Mama findet übrigens, dass ich jeden Tag hübscher werde - recht hat sie, oder?????
Einen dicken Nasenstupser für euch und auch an meine Brüder u. meine Schwester ....

Eure Plumi (Plumbel, Plumbär, Plümchen ... - ach irgendwie haben die 1000 Namen für mich ....)



Krümel in ihrem neuen Zuhause bei Heidi und Werner

Hallo!

Einige Bilder von Krümmel in ihrem neuen Zuhause.
Sie hat sich gut in ihrer neuen Umgebung eingelebt und alle kommen gut miteinander aus.
Wir haben absolut keinen Stress mit unseren Katzen.

Viele Grüße,

Heidi und Werner Neuburg



Die Geschwister Beany und Ritchie leben glücklich bei Sabine und Rudi in Bienenbüttel



Lucy und Maya haben ein neues Zuhause in Plankstadt

Hallo Manuela,

hier ein paar Bilder von unseren zwei Lieben!!
Gestern waren beide schon im Garten und haben miteinander gespielt. Es klappt jetzt viel besser, Lucy hat sich an Maja schon ganz gut gewöhnt.

Liebe Grüße aus Plankstadt

Susanne und Thomas Schmidt



Leni in ihrem neuen Zuhause bei Familie Horejsi


Hallo Frau Demmler,

Lenchen ist da!!!!!!!!!

Gestern als wir am Flufghafen waren, wollte die Kleine nichts trinken, nicht mal laufen. Sie war echt * im Eimer*.
Die Heimfahrt habe ich sie
im Arm gehalten und sie ist schier in mich reingekrabbelt.
Zuhause angekommen dann, na das war ein Erlebniss, hat sie erst mal unsere Hündin angeknurrt, hat sofort eine Hausrunde gedreht, um sich im nächsten Moment aufs Fressen und Trinken zu stürzen. Der nächste Kauknochen der herumlag, war sofort auf Ihrem Hundebett und sie hat angefangen zu spielen. Sie ist hier schon voll zuhause!
Meine große Hündin eifert auf die Kleine, aber das kriegen wir schon hin. Lena ist echt superherzig. Im Moment liegt sie mit meiner Tochter auf der Couch und schläft. Sie genießt ohne Ende die Streicheleinheiten, die Couch, ihr Hundebettchen (da geht sie zum schlafen rein).

Danke noch mal, dass alles so gut geklappt hat. Die Leute, die Lena übergeben haben am Flughafen waren auch sehr, sehr lieb. Ich melde mich wieder und berichte wie es uns so ergeht.
Derweil alles
Liebe,

Ihre Familie Horejsi


Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62
Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde