Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Happy Ends

Linie

Bilder, Berichte u.v.m. von glücklich vermittelten Katzen und Hunden

Möchten auch Sie Ihre Happy-End Geschichte hier veröffentlicht haben? Dann senden Sie uns Ihr Bild- und Textmaterial an eine unserer Kontakt-Adressen.

Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62



Millie und Loui haben in Herdecke ein Traumzuhause gefunden

Frohe Weihnachten sowie alles Liebe und Gute und dass wir alle auch im nächsten Jahr wieder viele Vierbeiner glücklich machen können wünschen dir, liebe Andrea, und all deinen Lieben auf 2 und 4 Beinen

Tanja, Godo, Bilbo und die "7 Zwerge" aus Herdecke

Danke noch mal für die Rettung dieser beiden Fellnasen, die unser Leben wirklich bereichern!



Neues von Kiwi aus Düsseldorf

Hallo Frau Demmler,

nach 3 Monaten möchten wir noch mal mitteilen wie gut sich die liebe Kiwi bei uns eingelebt hat. Kiwi ist gesund und munter, sie ist ein wirklicher Schatz und eine große Ballspielerin (als Mensch würde sie sicher Hockey spielen). Sie ist auch sehr pfiffig und intelligent, denn sie konnte z.B. sofort aus dem "Funboard" ihr Futter herausholen. Sie ist eine Traumkatze: anhänglich, verspielt und total unkompliziert. Unsere Bella, die einige Jahre Einzelkatze war, hat sich nach ganz kurzer Zeit an Kiwi gewöhnt (und umgekehrt). Dank Ihrer Einschätzung passen die Beiden optimal zusammen und wir freuen uns, dass es mit der 2. Katze so gut klappt.

Vielen Dank und weiterhin noch viele erfolgreiche Vermittlungen wünscht

Familie Kammel

 



Willi wohnt jetzt bei seiner neuen Familie in Goldbach

 

Hallo Frau Demmler,

ich bin´s, der Willi aus Spanien.

Ich will mich mal selbst zu Wort melden, damit Sie meine Happy End Geschichte zu Papier, ach nein, zu Bildschirm bringen können.

Seit dem 19.Nov. 2008 bin ich hier in Goldbach bei meinen neuen Menschen. Am Anfang war ich total aufgeregt und auch ein wenig irritiert, denn hier gibt es eine "dicke Leberwurst", so sagt meine neue Menschin zu der anderen hier lebenden Katze.

Inzwischen verstehe ich mich mit der anderen katze - sie heißt Sally, das habe ich jetzt rausbekommen - sehr gut. Wenn Sally von draußen rein kommt, begrüßen wir uns mit Küßchen.

Ich kann jetzt ganz toll die Treppen rauf und runter laufen, bekomme ganz tolles Fresschen und der Fressnapf ist immer gefüllt, ganz anders als in Spanien, da musste ich immer aufpassen, dass ich genug bekam.

Meine Menschin meint, dass ich schon ganz schön zugelegt habe - was immer das auch bedeuten mag.

Nachts schlafe ich bei meinen Menschen im Bett und tagsüber ist immer jemand da, der mit mir spielt.

Also, mir gehts richtig gut, ich fühle mich pudel-, ach nein, katerwohl.

Viele Grüße an meine Kumpels in Spanien, ich hoffe, dass alle so ein tolles zu Hause bekommen.

Tatzengruß von Willi

 



Perla in ihrem neuen Zuhause bei Christina

Liebe Frau Demmler,

wir wollten uns nur nochmal zu Weihnachten melden und viele Grüße schicken.

Der Chefin geht es gut - sie hat einen leichten Schnupfen und bekommt AB-Paste, die sie immer sehr geschickt entweder auf die Treppenstufen schmiert oder an ihrendwelche Ecken ;-)

Mit ihren Kumpels kommt sie gut klar, nur kuscheln will sie mit denen nicht. Zwei versuchen es immer wieder - aber Perlchen (bei uns heißt sie Plümi) möchte schon einen gewissen Abstand auch im Federbett. 

Gäste und Besucher sind begeistert vom Perlchen, könnte sie den Summer erreichen, würde sie diese selbständig ins Haus reinlassen. Sie liebt Menschen!

 

Ihnen nochmal herzlichen Dank und viele Grüße, ein geruhsames Weihnachtsfest und eingutes neues Jahr :-)))

 

Christina mit Perla

 



Lullu und Sidney in ihrem neuen Zuhause bei Familie Klein

Hallo Frau Demmler,

inzwischen haben sich Lullu und Sidney gut eingelebt und wir haben viel Spaß mit ihnen.
Es ist interessant zu sehen, wie unterschiedlich die beiden sind, und wie sie miteinander umgehen.
Sidney ist extrem anhänglich und lässt sich von jedem kraulen, er macht da keine Unterschiede. Allerdings ist er tatsächlich eifersüchtig, wenn man sich um Lullu kümmert, dann ist er sehr schnell zur Stelle und bringt sich in Erinnerung!!!
Lullu ist eher wählerisch und ein ganz schlaues Tier. Sidney "spricht" auch mit seiner Freundin. Ich denke, meistens tut er es , wenn er sie sucht.
Lullu meldet sich nur, wenn sie Feuchtfutter wittert und es jetzt bitteschön endlich haben möchte!! Lullu klaut in einem bestimmten Kinderzimmer immer Gummibänder und findet sie gaaaanz toll zum Spielen. Nimmt man sie ihr weg kommt sie sehr bald mit einem neuen an...

Es gäb sicherlich noch vieles zu erzählen, aber das würde den Rahmen dieser Mail sprengen.

Vielen Dank für die Vermittlung dieser tollen Tiere und Ihren Einsatz.

Herzliche Weihnachtsgrüße

Fam. Klein

 


Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62
Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde