Das Vermittlungsportal für Katzen und Hunde von der spanischen Costa del Sol
Teaser Facebook
Home Impressum Kontakt

Happy Ends

Linie

Bilder, Berichte u.v.m. von glücklich vermittelten Katzen und Hunden

Möchten auch Sie Ihre Happy-End Geschichte hier veröffentlicht haben? Dann senden Sie uns Ihr Bild- und Textmaterial an eine unserer Kontakt-Adressen.

Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62



Kater Ruby lässt es sich richtig gut gehen

Hallo Frau Demmler,

herzliche Grüße von Ruby und Familie. Dass es dem kleinen Kerl gut geht, sehen Sie an den beigefügten Fotos, wir haben ihn jedenfalls alle ins Herz geschlossen. Er versteht sich mit unserem Großen ganz gut, abends fordert Ruby ganz oft zum Raufen auf. Danach ist kuscheln angesagt. Der kleine Kerl kann bis zu 3 Stunden selig auf meinem Schoß schlafen, ohne einmal aufzustehen. Dabei kann man sanft seinen Bauch oder seine Füße streicheln, dann grummelt er selig ohne aufzuwachen, einfach nur süß.

Auch die Angst vor dem großem Hund ist inzwischen verschwunden, geblieben ist Respekt, da der Hund auch schon mal bellt, dann tritt Ruby den Rückzug an.

Jedoch, wenn es was in der Küche gibt, stehen alle drei wie ein Mann hinter mir, da vergisst man alles.

Ein paar Mal waren wir auch schon beim Tierarzt, Ruby ist super verspielt, er holt scheinbar alles nach und im Garten jagt er alles, was kreucht und fleucht. Leider hat ihn dabei auch schon 2x etwas in die Pfote gestochen.

Leider gestaltet sich die Fütterung der Raubtiere etwas kompliziert, da Ruby das normale Futter nicht verträgt, aber super erfindungsreich im Futterklau ist. Da nun alle getrennt gefüttert werden müssen, waren die Anfänge unseres normalen Tagesablaufes etwas anstrengend. Mittlerweile hat sich das aber eingespielt, nur manchmal ist Ruby einfach schneller (und verfressen :-) )

Wir sind jedenfalls sehr froh ihn zu haben, jetzt ist er schon 4 Monate hier und es ist, als wäre er immer schon bei uns.

Viele herzliche Grüße, Fam. Bergemann und Ruby



Schönheit Maja und Katzeneltern Sandra und Erik grüßen aus Marl



Viele Grüße von Jara aus dem hohen Norden

Liebe Frau Demmler,

wir haben ja lange nichts von einander gehört. Uns geht es gut und unsere Jara ist glücklich hier, wie man sieht! Mit den neuen Eltern ihres Bruders Dylan haben wir netten Kontakt.

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht, Fam. Borsdorff



Schatz Luca und Fam. Schmitz bestellen schöne Grüße



Filou im Glück in seiner neuen Familie

Hi Marion,

endlich komme ich dazu, dir zu schreiben und von Filou, wie wir ihn nennen, zu berichten. Filou ist der bezaubernste und tollste Hund überhaupt.

Der Tag seiner Ankunft war super aufregend. Ich habe ihn am Flughafen abgeholt, als ausgerechnet ein grässliches Gewitter losging. Filou war noch in seiner Box und total aufgeregt und etwas verängstigt. Zu Hause dann beschnüffelte er alles sorgfältig und war total aufgeregt und wild. Wir sind dann erstmal mit ihm spazieren gegangen. Danach beruhigte er sich etwas und lebte sich von da an sehr schnell ein. Gleich am ersten Tag sogar hat er begriffen, dass er Filou heisst.

Ich habe schon viel mit ihm trainiert und Filou folgt mir aufs Wort. Er kommt sofort beim ersten Rufen, macht ganz toll Sitz und Platz und gibt sogar auf Kommando Pfötchen. Ich lasse ihn schon ohne Leine laufen. Er hat keinen Jagdtrieb und ist wirklich total zuverlässig. Er lernt unglaublich schnell und ist sehr intelligent. Als nächstes lernen wir dann Fuß laufen. Ich kann sogar schon mit ihm joggen gehn, denn er läuft immer neben mir oder vor mir her.

Filou liebt Wasser über alles und springt bei jedem Spaziergang in den Seitenarm des Rheins (wie eine Art See). Da kann er dann mit anderen Hunden so richtig toben ... Das ist einfach herrlich, ihm dabei zuzuschaun.

Jeden Abend ist er totmüde und schläft dann tief und fest in seinem kuschligen Hundebett. Er ist sogar so müde, dass er Morgens, wenn meine Mutter um 07 Uhr mit ihm raus will, gar nicht aufstehn möchte.

Der süße Hundejunge ist auch schon total auf mich fixiert. Wenn meine Mutter mal ohne mich mit ihm spazieren gehn will, dann bleibt er immer stehn und dreht sich um. Er hält dann nach mir ausschau :)

Filou liebt auch das Autofahren. Jedesmal, wenn wir das Haus verlassen läuft er direkt wedelnt zum Auto. Während des Fahrens sieht man ihn kein einziges Mal. Er kuschelt sich da hinten in die Decke und schläft.

Alles in allem einfach nur ein super toller Hund. Wir sind alle sehr dankbar und glücklich...

Dir auch nochmal vielen Dank für deine Arbeit und Mühe!

Liebe Grüße von mir und meinen Eltern und natürlich auch von Filou, Steffi


Seite(n):
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62
Link zu den Tipps und Informationen zur KatzenhaltungLink zu den Hunden des Tierheims Triple ALink zur Bildergalerie Funny CatsLink zu WWF Tierschutzverein
Vermittlung
Katzenvermittlung
Hundevermittlung
Infos zur Tiervermittlung
Tierschutz
Tierheim Triple A
Mitglied werden!
Flugpatenschaften
Infos & Service
Infos zur Katzenhaltung
Übersicht Katzenkrankheiten
Mittelmeerkrankheiten Hunde